Modulating the future piece by piece

Das SaaS Startup Zero-True bietet eine Plattform, die die Zusammenarbeit von Projekten mit komplexer Datenanalyse, ML und KI optimisieren soll. Sie bietet eine intelligente und effiziente Möglichkeit für Data Scientists gemeinsam an Datenapplikationen zu arbeiten.
Markenillustration für Technik Startup
Kunde
Zero-True
Standort

New York,

USA
Sektor
B2B SaaS
AI
Deep Tech
Cloud Computing
Capabilities
Brand Identity
Motion Design
UX/UI Design
Brand Communication
Übersicht
Zero-True ermöglicht Zusammenarbeit. Die Marke muss daher eine fortschrittliche, zugängliche und einfache Lösung vermitteln, um ihre Zielgruppe anzusprechen: Datenanalysten und Datenwissenschaftler. Da Daten jedoch ein heikles Thema sind, darf der Branding-Ansatz für das SaaS Startup nicht zu verspielt sein; er sollte bei den Nutzern Vertrauen schaffen. Ziel unserer Zusammenarbeit war die Erstellung der Markenidentität von Zero-True, sowie ein skalierbares UI-Design System sowie Assets zur Markenkommunikation.
Konzept und Strategie
Um die Kernbotschaften der Marke - Modularität, Benutzerfreundlichkeit und Geschwindigkeit - zu vermitteln, entwickelten wir unsere Ideen rund um das Konzept "Die Einfachheit der Modularität". Ein Trapez dient als Basiselement: Es kann vervielfältigt werden, um andere Formen zu bilden, die Ideen von Leistung, Wachstum und Datenverarbeitung hervorrufen. So bildet es die Grundlage für die visuelle Identität und die Benutzeroberfläche des Produkts.
Logo
Die Trapezform, die perfekt zur visuellen Gesamtidentität passt, dient als Ausgangspunkt für das Isotype: Sie ist um eine "Null"-Form als Negativraum herum aufgebaut und verleiht der Marke Einzigartigkeit und Wiedererkennbarkeit. In Kombination mit der klaren, technisch orientierten und dennoch eleganten Schrift ist das Logo ausgewogen und kompakt. Das Logo in Kleinbuchstaben verleiht der Marke einen freundlichen Touch.

Farben
Die Zero-True-Farbpalette ist eine harmonische Mischung aus dunklen Tönen und sanfteren, aber lebendigen Farben. True Dark und True Light sind die Primärfarben, die Vertrauen und Einfachheit vermitteln. True Lilac und True Haze werden als Sekundärfarben verwendet. Zusammen mit Golden True als Akzentfarbe vermitteln sie eine dynamische Ausstrahlung. Während die dunklen Farbtöne ein kühnes, technikorientiertes Statement abgeben, schafft die Einbeziehung weicher Pastellfarben Harmonie und verleiht der Marke eine menschliche und sympathische Note, die den Aspekt der Zusammenarbeit repräsentiert.
Typografie
Die Kombination aus zwei dynamischen, Sans Serif Schriftarten erinnert an die Computerwelt und unterstreicht den technischen Aspekt der Marke. Pathway Extreme wird für alle Fließtexte verwendet, wenn die Informationen klar und leicht verdaulich sein sollen. Für Display- und Code-Text verwenden wir Azeret Mono.
Illustrationen
Die visuelle Sprache von Zero-True verwendet ein System von abstrakten und einfachen Formen, die für verschiedene Touchpoints verwendet werden können. Sie sind kraftvoll und einzigartig zugleich, tragen zum Aufbau der Marke bei und erhöhen durch ihre unverwechselbaren Formen den Wiedererkennungswert.Wie im Logo wird das Konzept der Modularität auch in der Iconographie dargestellt.
UX / UI
Aufbauend auf der Marke haben wir ein Komponenten-Toolkit für die Website, das Produkt und dessen Dashboard entwickelt. Einfachheit und Benutzerfreundlichkeit standen bei der Entwicklung der UI Design Elemente im Vordergrund, was sich in der strategischen Verwendung der Markenfarben und der Typografie widerspiegelt.
Brand Communication
Um Zero-True auf die nächsten Finanzierungsrunden vorzubereiten, gestalteten wir das Pitch Deck sowie Templates für Dokumente im Einklang mit der Brand Identity. Außerdem erstellten wir Social-Media-Assets, um einen reibungslosen und koherenten Launch ihrer neuen Marke zu ermöglichen.

„Die Qualität ihrer Arbeit und die Flexibilität des Teams waren mehr als beeindruckend.“

Mit ihrem Branding und dem UI-Design haben sie unsere Erwartungen deutlich übertroffen. Das Projektmanagement von The Branx war proaktiv und zeitnah. Auf Fragen wurde rasch geantwortet.

Roter Giuliano

Zero-True CEO

Rezensiert auf